Werbung

BeFrugal.com Cash BackWerbung
Dieser Blog enthält Affiliate-, Referral- und Werbelinks, als Banner oder mit einem * gekennzeichnet. Dies hilft mit den Wartungsarbeiten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.

Sparen beim Tanken in Amerika

USA Geld sparen beim Tanken




Einige Tricks

Ein voller Benzintank kann einen leeren Geldbeutel nach sich ziehen. Auch wenn Benzin in den USA billiger ist als in Deutschland, ist es doch ein Kostenfaktor, den man kaum vermeiden kann. Aber man kann seinen Geldbeutel ein bisschen entlasten. Hier einige Tricks:

Der Artikel ist hauptsächlich an deutschsprachige gerichtet, die in den USA leben. Aber einige Tricks sind auch für einen USA Urlaub anwendbar, vor allem wenn man einen Wohnwagentripp in den USA macht.


Achte bei der Neuanschaffung eines Autos auf den Benzinverbrauch!

Eh klar :-) Finde bei Consumerreports.org mehr Infos.




Finde die richtige Tankstelle

Natürlich gibt es an den verschiedenen Tankstellen, verschiedene Preise. Es macht keinen Sinn, sein Benzin auf der suche nach der billigsten Tankstelle zu verfahren. Es gibt in den USA ein wundervolles kostenloses App, das diese Arbeit für dich schon getan hat. Übrigens wird Benzin in den USA gas genannt.

Mit GasBuddy findest du einfach und schnell eine günstige Tankstelle in deiner Nähe.

Es ist möglich, das in dem Ort deiner Arbeitsstelle, das Benzin günstiger ist als in deinem Wohnort.


Tanken in den USA und Geld sparen


Der Benzinpreis kann sich täglich ändern!

Angeblich kann man den besten Preis Mittwochs morgens ergattern. Hier also Augen offen halten!

In den USA gibt es in einigen Staaten ein Gesetz das es den Tankstellen nur noch einmal täglich erlaubt den Benzinpreis zu ändern.





Informiere dich über die Empfehlungen vom Hersteller deines Autos!

Es kann sein, das du für dein Auto, nicht das higher octane brauchst und das günstigere Benzin hier ausreichend ist.





Prüfe deinen Reifendruck!

Die Empfehlungen für den richtigen Reifendruck, sind für Sommer und Winter verschieden.




Fahre nicht mit unnötigen Ballast!

Die Bowlingkugeln im Auto, ist zwar praktisch, aber es kostet mehr Benzin.




Nutze Rewardsprogramme!


Spare beim Tanken

Viele Lebensmittelgeschäfte bieten Gas-Rewards-Programme. Voraussetzung ist hierfür allerdings die kostenlose Kundenkarte des Ladens. So bekommst du beispielsweise, wenn du eine bestimmte Summe ausgibst, oder bestimmte Produkte kaufst, xxx Cents per Gallon off. Diese Angebote sind nicht immer sinnvoll, können aber mit Coupons wahre Goldmienen sein. Man kann da schon 10-40 Cents per Gallon bekommen. Aber auch wenn man nicht wirklich auf die Bonusangebote achtet, kann es sein, das sich auf deiner Kundenkarte schon unbemerkt GasRewards angesammelt haben. Dies kannst du auf deinem Kassenzettel nachschauen. Frage auch am Infodesk nach, ob es in deinem Supermarkt ein Gas-Rewards-Programm gibt und für welche Tankstelle. Beim Tanken dann einfach die Kundenkarte vorzeigen, oder an der Säule scannen.



Plenti ist ein Rewardsprogram (etwas ähnlich zu der deutschen Paypalkarte).
Diese Karte kannst du in mehreren Läden, unter anderem auch bei Exxon und Mobile Tankstellen, nutzen. Du bekommst dort nicht nur Punkte für das Tanken, du kannst dort auch Punkte die du zum Beispiel, bei Rite Aid  oder Macy's bekommen hast, zum zahlen nutzen. 

Mein Tipp für USA Urlauber, melde dich bei Plenti mit einer USA Adresse an, es ist kostenlos und geht schnell. 





Rewardsprogramme von Tankstellen

Einige Tankstellen haben auch eigene GasRewardsprogramme wie beispielsweise Shell (Referrallink) Fuell Rewards . Damit kann man von 3 Cent per Gallon und mehr sparen. Man kann extra sparen, wenn man seine Kreditkarte verlinkt, dass ist aber kein muss. Mit den Fuell Rewards von Shell, kann man auch beim auswärts essen und Einkaufen Ersparnisse sammeln. Es lohnt sich also hier auch mal in deiner Tankstelle nachzufragen ob es etwas ähnliches gibt.




Cash statt Karte

In einigen Tankstellen kann man auch durch das zahlen mit Cash statt mit Karte Geld sparen, dies ist dann an der Tanksäule ausgewiesen. Diesen Tipp habe ich von einem Leser erhalten. Ich empfehle in den USA auch bar zu zahlen, da es in der letzten Zeit einige betrügerische Manipulationen an den Kartenlesern der Tanksäulen gab. 



Finde mehr Artikel über Rewards hier


Das könnte dich auch interessieren:



Disclaimer:
Dieser Artikel enthält Partner und Refearral Links, ohne extra Kosten für dich. Dies hilft mit Wartungskosten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung!



Werbung
Share on Google Plus

About Stefanie Hakulin

Die Autorin Stefanie, ist 2012 der Liebe wegen in die USA ausgewandert. Sie freut sich ueber teilen der Beitraege und bedankt sich fuer dein Interesse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Interesse und dein Kommentar. Ich freue mich immer über Rückmeldungen meiner Leser. Um Trollen oder Spam vorzubeugen, müssen Kommentare von mir bestätigt werden. Ich bitte um Verständnis. Ich kümmere mich so schnell wie möglich darum.

TV deutsch und amerikanisch günstig

 Fernsehen in den USA

Auf meinem neuem Blog Leben in den USA, habe ich einen Artikel geschrieben, wie man in den USA günstig oder sogar kostenlos Fernsehen, Filme und Serien schauen kann. Du findest dort gute Anbieter für deutsches und amerikanische Filme und TV.  

_____________________________________________________


Disclaimer

Dieser Blog enthält Partner und Refearral Links. Dies hilft mit Wartungskosten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.


Ich wähle ausgehende Links nach besten Wissen und Gewissen, kann aber keine Garantie geben. Sollte dir hier etwas auffallen, das nicht in Ordnung ist, lasse es mich bitte wissen.