Werbung
Dieser Blog enthält Affiliate-, Referral- und Werbelinks, als Banner oder mit einem * gekennzeichnet. Dies hilft mit dem Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.

Wochen-Menueplan fuer einen Einkauf von ca. $60 für 2 Personen

In meinem Post von Gestern hatte ich ja meinen Wochen Einkauf aufgelistet. Kein Superhaul, ein ganz normaler Wocheneinkauf für Lebensmittel mit Coupons und mit Planung der Angebote. Ich hatte dort auch versprochen die Menueplanung zu posten:







Samstag:

- Nachmittags, nach Einkauf 
Kaffepause mit Keksen und Kuchen :-)
- Abends 
Rip Pork Chops paniert 
selbstgemachtem Kartoffelbrei 
(Nachspeise Pudding hatte ich Zuhause)

Wie man hier sieht habe ich mich nicht 100% an die Vorgaben der #FoodBankNYCChallenge gehalten, da ich ja hier z. B. Milch, Paniermehl, Mehl  und Puddingpulver benutzt habe, die ich noch Zuhause hatte. Der Einkauf war auch ehrlich gesagt nicht für die Challenge geplant, aber hat irgendwie gut gepasst und sich für den Blog angeboten. Ich finde das auch trotzdem ok, da ich ja z. B. eine große Packung Kaffee gekauft habe, die ja auch mind. 2 Wochen langt und so gleicht sich das meiner Meinung nach aus ;-). Mehr dazu am Ende des Posts.


Sonntag:


leckerer als es ausschaut
- Morgens 
Hausgemachte Pancakes, Rezept von Rachel Schulz hab ich auf Pinterest gefunden. Sehr lecker und supereinfach, allerdings nehme ich nur die halbe Menge Salz. 
+ Bacon 
- Mittags
Well, es ist Sonntags, Morgens und Mittags geht da irgendwie nahtlos ineinander über :-)
- Abends
mein Mann kocht Ananas Hähnchen, bin mal gespannt :-)
dazu gibt es diese Tater Rounds 
Als Nachspeise Jello Gelantine Dessert mit Ananas 
(die Jello Packung hatte ich auch schon Zuhause, aus meinem Stockpile von einem gutem Deal)


Unter der Woche ist unser Frühstück und Lunch meist so oder ähnlich:


Morgens

Cream of Wheat oder Cereals 
(auch schon Zuhause, hatte an Cereals einige Wochen zuvor einen guten Deal und aufgestockt)

Mittags

Reste essen vom Vortag, Eiersandwich oder Kozypudding oder etwas mit dem Bacon, z.b. Bratkartoffeln oder Nudeln mit Bacon, Spiegeleier, Omlett 


Montag:


Hähnchen mit hausgemachten Spätzle 


Dienstag:


Bohnen und Franks mit Brot
(Bohnen hatte ich auch bei einem gutem Deal aufgestockt)


Mittwoch:


Kartoffelsuppe mit Franks + Knoblauchbrot (Sara Lee Brot mit Butter bestrichen + Knoblauchsalz und in den Ofen)


Donnerstag:


Ravioli in Tomatensosse + Knoblauchbrot 
(Sara Lee Brot mit Butter bestrichen + Knoblauchsalz und in den Ofen)


Freitag:


Pizzabroetchen mit den English Muffins
Käse haben wir noch Zuhause und Soße nehmen wir den Rest vom Vortag


Samstag:


Käse-Macaroni mit Franks
(Käse-Macaroni hatte ich vor einigen Wochen nach Coupons kostenlos bekommen, dies ist meine letzte Packung)


Für zwischen durch und als Snacks haben wir die Kuchen, Karotten und Chips.
Als Nachspeise gibt es unter der Woche Eis :-)


Wie schon angesprochen, habe ich Lebensmittel aus meinem Stockpile mit eingeplant, aber ich finde das ist eben der Trick um günstig zu leben, wenn man aufstockt wenn es billig ist. Bei diesem Einkauf habe ich aufgestockt/mehr als für eine Woche gekauft an:

  • Ananas in Dosen
  • Salz
  • Kaffee (reicht 2-3 Wochen)
  • Kartoffeln haben wir auch mehr gekauft, als wir in einer Woche verbrauchen werden
  • Chips werden wir nur eine Packung essen, also eine für die naechste Woche, wobei die Chips kein Aufstockpreis waren, sondern mein Mann hat auf seine Snacks bestanden lol 


Mehr zum sparen in der Küche + Rezepte findest du hier.

Du möchtest mehr zum Thema Couponing lesen? Klicke auf diesen Link!

Werbung






Share on Google Plus

About Stefanie Hakulin

Die Autorin Stefanie, ist 2012 der Liebe wegen in die USA ausgewandert. Sie freut sich ueber teilen der Beitraege und bedankt sich fuer dein Interesse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Interesse und dein Kommentar. Ich freue mich immer über Rückmeldungen meiner Leser. Um Trollen oder Spam vorzubeugen, müssen Kommentare von mir bestätigt werden. Ich bitte um Verständnis. Ich kümmere mich so schnell wie möglich darum.

Disclaimer

Dieser Blog enthält Partner und Refearral Links. Dies hilft mit Wartungskosten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.


Ich wähle ausgehende Links nach besten Wissen und Gewissen, kann aber keine Garantie geben. Sollte dir hier etwas auffallen, das nicht in Ordnung ist, lasse es mich bitte wissen.