Dieser Blog enthält Affiliate-, Referral- und Werbelinks, als Banner oder mit einem * gekennzeichnet. Dies hilft mit dem Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.

Summer must haves



Jeder hat sein Summer must have. Ein Ding, ohne dem der Sommer einfach unvollkommen wäre. Ein paar Schuhe, ein Kleid, der Eiskaffee in der Altstadt... Auch ich habe ein Summer must have und ihr seht mein Summer must have auf dem Bild über diesem Text. Nein es ist nicht das Kleid! Mein Summer must have ist meine Waescheleine. 

Wir haben uns gestern die Stromrechnungen der letzten Jahre angeschaut und verglichen. Auch wenn die Preise hier erhöht wurden, sind unsere Rechnungen doch nicht sehr gestiegen. Einige Stromsparmaßnahmen die ich vorgenommen habe, hatten also Früchte getragen. Was mir aber drastisch ins Auge gefallen ist sind die Unterschiede von Sommer zu Wintermonaten. Wir haben keine Stromheizung, daher ist der grösste Faktor, der diese Rechnungen beeinflussen kann, der Wäschetrockner. Sobald das Wetter es zulässt hänge ich die Wäsche auf die Leine oder meinen Wäscheständer. Dies spart nicht nur Energiekosten, es schont auch die Fasern der Kleidung und auch die Farben bleiben laenger frisch. 

Ich habe versucht zu googeln wie viel genau man spart wenn man die Wäsche aufhängt und nicht in den Trockner gibt, da aber jeder Trockner einen unterschiedlichen Energieverbrauch hat, ist es kaum Möglich darüber eine seriöse Aussage zu treffen. Aber man kann sagen, das der Waeschetrockner einer der Stromfresser des Haushalts ist. Hier lässt sich einfach sparen. 

Mehr zum Thema sparen beim Wäsche waschen findest du hier. Andere Themen zum Sparen findest du auf meinem Blog hier.




Die Anregung zu diesem Artikel habe ich durch die Blogparade von Hate me or love me

Werbung


Disclaimer:
Dieser Artikel enthält Partner und Refearral Links, ohne extra Kosten für dich. Dies hilft mit Wartungskosten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! 

Share on Google Plus

About Stefanie Hakulin

Die Autorin Stefanie, ist 2012 der Liebe wegen in die USA ausgewandert. Sie freut sich ueber teilen der Beitraege und bedankt sich fuer dein Interesse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Interesse und dein Kommentar. Ich freue mich immer über Rückmeldungen meiner Leser. Um Trollen oder Spam vorzubeugen, müssen Kommentare von mir bestätigt werden. Ich bitte um Verständnis. Ich kümmere mich so schnell wie möglich darum.

Disclaimer

Dieser Blog enthält Partner und Refearral Links. Dies hilft mit Wartungskosten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.


Ich wähle ausgehende Links nach besten Wissen und Gewissen, kann aber keine Garantie geben. Sollte dir hier etwas auffallen, das nicht in Ordnung ist, lasse es mich bitte wissen.