Dieser Blog enthält Affiliate-, Referral- und Werbelinks, als Banner oder mit einem * gekennzeichnet. Dies hilft mit dem Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.

Cranberry-Macadamia-Cookies

Cranberrys und die positive Wirkung für die eigene Gesundheit

Rezpet mit Cranberrys
Bildrechte: @ ehrlif - fotolia.com


Gastbeitrag von Stefanie über die positive Wirkung von Cranberrys + Rezepet für Cookies. Stefanie ist 36 Jahre alt und gelernte Industriekauffrau aus Berlin.


Bei Cranberrys handelt es sich sozusagen um eine Neuentdeckung, denn man findet sie erst seit einigen Jahren in den Regalen der Supermärkte. Dabei fragt man sich doch, was ist so besonders an dieser Beere?

Inhaltsstoffe von Cranberrys

Bei der roten Beere handelt es sich im wahrsten Sinne um ein Powerpaket, denn sie besitzt sehr viele wertvolle Inhaltsstoffe und ist dabei doch so klein. 100 Gramm frische Cranberrys enthalten 0,2 Gramm Fett, 12 Gramm Kohlenhydrate, wobei davon 4 Gramm Zucker sind, 0,4 Gramm Eiweiß. Was ihnen an Hauptnährstoffen fehlt, wird durch einen hohen Anteil an Mikronährstoffen ausgeglichen. Mit Hilfe der enthaltenen Polyphenole und Anthocyane werden die menschlichen Zellen vor oxidativen Einflüssen geschützt, die schädlich sind. Zudem werden die Gefäße und das Herz-Kreislaufsystem gestärkt, indem der Cholesterin-Spiegel gesenkt wird, und der Blasen-Nieren-Trakt vor Krankheiten geschützt. Der Vitamin-C Gehalt der Cranberrys ist sehr hoch, daher werden sie mittlerweile bei Mangel an Vitamin C eingesetzt. Insbesondere in der Erkältungszeit also ruhig einmal mehr zu diesen gesunden Beeren greifen. Die Beeren besitzen zudem einen hohen Gehalt an Vitamin A und Vitamin B6. Dabei handelt es sich um einen Nährstoff, der eine wesentliche Rolle für die Abwehrkräfte, aber auch die Nervenfunktionen spielt. Cranberrys haben zudem eine vorbeugende Wirkung bezüglich Blasenentzündungen.

Bezüglich der positiven Wirkungen für den menschlichen Körper bestehen keine Zweifel, wohl aber bei der Frage, in welcher Form und in welcher Dosierung sie ihre Wirkung am besten entfalten – ob als Frucht, als Saft, als Tablette oder aber auch als Pulver.



Cranberry-Macadamia-Cookies
Bildrechte: @ ehrlif - fotolia.com


Eine (gesunde) Abwechslung mit Cranberry-Macadamia-Cookies

Es handelt sich um ein vergleichsweise einfaches Rezept mit einer geschätzten Arbeitszeit (ohne die Backzeit mit einzubeziehen) von etwa 30 Minuten. Ein Cookie hat dann etwa 78 kcal.

Für diese Cookies benötigen Sie folgende Zutaten:


  • 125 Gramm Macadamia-Nüsse,
  • 150 Gramm weiche Butter oder auch Margarine, 505 Gramm Zucker, alternativ auch gerne braunen Rohrzucker,
  • 1 Päckchen Vanille Zucker,
  • 1 Ei,
  • 100 bis 125 Gramm getrocknete Cranberrys (je nach Belieben),
  • 200 Gramm Mehl (wer es etwas gesunder möchte kann hier auch zu Vollkorn-Mehl greifen),
  • ½ Teelöffel Backpulver.

Die Zubereitung der Cranberry-Macadamia-Cookies

- Die Nüsse zunächst auf ein Geschirrtuch legen und das Salz möglichst vollständig abreiben. Dann grob hacken.
- Die Butter, den Zucker und den Vanille Zucker mit einem Handrührgerät schaumig rühren und ein Ei hinzugeben.
- Das Mehl und das Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren.
- Nun die Nüsse und die Cranberrys mit unter die Masse rühren.
- Nun mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf das Blech legen, welches zuvor mit Backpapier ausgelegt wurde. Dann etwas flach drücken.
- Den Ofen auf 175 Grad bzw. 150 Grad Umluft vorheizen und die Cookies nun 15 bis 20 Minuten backen.

Fertig und einfach nur lecker!

Backen mit Cranberrys
Bildrechte: @ ehrlif - fotolia.com

Disclaimer:
Dieser Artikel enthält Partner und Refearral Links, ohne extra Kosten für dich. Dies hilft mit Wartungskosten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung!

Share on Google Plus

About Stefanie Hakulin

Die Autorin Stefanie, ist 2012 der Liebe wegen in die USA ausgewandert. Sie freut sich ueber teilen der Beitraege und bedankt sich fuer dein Interesse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Interesse und dein Kommentar. Ich freue mich immer über Rückmeldungen meiner Leser. Um Trollen oder Spam vorzubeugen, müssen Kommentare von mir bestätigt werden. Ich bitte um Verständnis. Ich kümmere mich so schnell wie möglich darum.

Disclaimer

Dieser Blog enthält Partner und Refearral Links. Dies hilft mit Wartungskosten und Unterhalt des Blogs. Danke für deine Unterstützung! Mehr dazu hier.


Ich wähle ausgehende Links nach besten Wissen und Gewissen, kann aber keine Garantie geben. Sollte dir hier etwas auffallen, das nicht in Ordnung ist, lasse es mich bitte wissen.